BEHANDLUNGSKOSTEN

Die Behandlungskosten richten sich nach Dauer und Art der Therapie. Die Abrechnung erfolgt auf Basis der Gebührenordnung für Heilpraktiker ( GebüH) bzw. bei der Ernährungsberatung nach den Sätzen der gesetzlichen Krankenkassen.

Meine Leistungen werden von den Privatkassen zu den jeweils mit den Versicherungsnehmern vereinbarten Bedingungen übernommen. Auch die Beihilfen/ private Zusatzversicherungen erstatten gewisse Leistungen.
Gesetzliche Krankenkassen zahlen die Kosten für Heilpraktikerbehandlung grundsätzlich nicht, bezuschussen aber die Kosten für Ernährungsberatung.

Ab bestimmten Kostenschwellen ist es möglich die steuerliche Absetzbarkeit als außergewöhnliche Belastung zu beanspruchen.

Grundsätzlich gilt aber der Behandlungsvertrag zwischen meinem Patienten und mir und die entstehenden Kosten sind von diesem an mich zu begleichen.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.